Speaker

Das Unternehmen.

Die worKA gGmbH ist ein Inklusionsunternehmen nach  §§ 215 ff. SGB IX.

Inklusionsunternehmen sind wirtschaftliche Unternehmen des allgemeinen Arbeitsmarktes, in denen Menschen mit und ohne Behinderung gleichberechtigt zusammen arbeiten. Sie entwickeln und leben eine Unternehmenskultur, die sich durch Anerkennung der Vielfalt, Fairness, Solidarität und Wertschätzung auszeichnet.

Ziel ist, jeder Person den Arbeitsplatz anzubieten, der ihren Fähigkeiten, Neigungen und Interessen entspricht und ihr damit einen Zugang zum Allgemeinen Arbeitsmarkt zu eröffnen.

Bei der worKA gGmbH arbeiten derzeit über 200 Menschen, über 50 Prozent von ihnen haben eine Schwerbehinderung. Deren sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze werden vom Kommunalverband für Jugend und Soziales (KVJS) Baden-Württemberg gefördert.

Mit vielfältigen Arbeitsmöglichkeiten greift worKA die unterschiedlichen Kompetenzen ihrer Mitarbeiter*innen auf. Sie bietet dauerhafte Arbeitsplätze in ihren CAP-Lebensmittelmärkten, ihren Mensa- und Kantinenbetrieben, im Bereich Catering, in der  Garten- und Landschaftspflege, in der elektronischen Akten-Archivierung und in der Lagerlogistik.

Ein entscheidender Erfolgsfaktor bei der Entwicklung der unterschiedlichen Arbeitsbereiche war und ist die verlässliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Partnern, die sich aus Überzeugung für Inklusion auf dem Arbeitsmarkt engagieren. Dazu gehören neben dem KVJS-Integrationsamt die Stadt und der Landkreis Karlsruhe sowie zahlreiche Unternehmen in der Region, die die Dienstleistungen der worKA gGmbH in Anspruch nehmen.


Die ist ein Überschrift
Speaker

Frank Schäfer

Geschäftsführer

0721 62 353 50
Die ist ein Überschrift
Speaker

Achim Herr

Stellv. Geschäftsführer

0721 62 353 55