Speaker

EXO startet mit „to-go"-Angebot

Ursprünglich wollte die Gastronomie im Exotenhaus unter seinem neuen Betreiber, dem Inklusionsunternehmen worKA gGmbH, bereits am 1. April eröffnen, was im Zuge des coronabedingten Lockdowns verschoben werden musste. Nun also startet das EXO am 6. Mai mit einem „to go-Angebot“ für die Besucherinnen und Besucher sowie für die Angestellten des Zoos. Unter Einhaltung der entsprechenden Hygiene- und Abstandsregelungen können sich die Gäste im EXO Snacks, alkoholfreien Erfrischungsgetränke, Kaffeespezialitäten oder Eis zum Mitnehmen kaufen. Öffnungszeiten sind von Montag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr.